SP-E

Das System ist hauptsächlich zur Montage an neu errichteten Gebäuden, unter Berücksichtigung und Einplanung der Montageart in der Entwurfsphase zur bestmöglichen Ausnutzung seiner Vorteile, bestimmt. Mangels eines Eingriffs in die Fenster-, Sturz- und Türkonstruktion gewährleistet es ausgezeichnete Wärmedämmung. Somit bleibt die gebäudeseitige Energiebilanz unangetastet. Das System passt sich der Fassade perfekt an und wird zu ihrem integralen Bestandteil. Einbau von Moskitonetzen und Mantelprofilen aus unterschiedlichen Werkstoffen je nach Kundenbedarf möglich.

Kastenform: Rechteckig

Kasten: Aluminium, Abmessungen: 137×137, 165×165, 180×180, 205×205, Ausführung mit Moskitonetz: 165×165, 180×180, 205×205

Mantel: Aluminium oder PVC

Profile:

Aluminium mit PU-Schaumfüllung, Höhe 39 mm – 52 mm und Stärke 9 mm – 13 mm

PVC: Höhe 37 mm – 52 mm und Stärke 8 mm – 14 mm

Wartungsklappe: 1 von unten

Führungen: Aluminium

Montageanker: Nein

Witterungsbeständig: Ja

Schalldämmung (im Kasten): Nein

Wärmedämmung (im Kasten): Nein

Antrieb:

  • Elektrisch
  • Manuell
  • Federantrieb

Moskitonetz: Optional

Kastenbreite max.: 4500 mm
Kastenbreite mind.: 500 mm
Eingeschränkte Höhe und Breite des integrierten Moskitonetzes